Kribbel, krabbel Krebs-Dessert

Könnt ihr euch noch an das Götterspeise-Aquarium von der Splash-Party erinnern? Schaut mal, was die Elfe aus dem Kindi mit nach Hause gebracht hat, als sie das Thema „Unterwasserwelt“ hatten.

Auf dem Rückweg herrschte allerdings Sturmflut im Terrarium, daher ist der Sand so aufgewühlt. 😉

Für den lustigen Meeres-Wackelpudding benötigt ihr:

  • blaue Götterspeise (oder schummeln wie hier)
  • Butterkekse
  • Meeresgetier-Gummibärchen wie z.B. der abgebildete Krebs

Und so geht´s:

Einfach Wackelpudding kochen und abkühlen lassen, dann die Gummi-Meerestiere und Kekskrümel darauf packen.

Magischer Extra-Tipp:

  • Falls ihr keine Gummitierchen bekommt, könnt ihr aus Apfel- oder Orangenschnitzchen mit einem Zahnstocher und einem Papiersegel auch kleine Segelboote machen.

Sooo, jetzt muss es eigentlich nur noch Badewetter an der Nordsee werden… 😉

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 + = 8