Jetzt wird´s aber Zeit!

Für alle, die den Mamagie-Feed über den Google Reader lesen: Wahrscheinlich wisst ihr schon längst, dass der Google Reader Ende Juni abgeschaltet wird. Ab sofort könnt ihr Mamagie daher auch per Bloglovin‘ folgen.

Weiterhin geht es im E-Mail-Abo, per anderem Feed Reader (wie z.B. Feedly, dann auf der Startseite „Home“ rechts auf „Per Feed Reader folgen“ klicken) oder per Facebook (siehe auf Startseite „Home“ rechts).

P.S. Leider habe ich es noch nicht geschafft, den Feed so einzustellen, dass auch Bilder oder der ganze Text mitgeliefert werden. Weiß ein anderer Blogger unter euch hier Rat?

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 + = 13