Seifenblasen-Party: bunte Marzipankugeln

Zum Abschluss der Seifenblasen-Party-Woche noch die bunten Marzipankartoffeln.

MarzipankartoffelnIhr habt es wahrscheinlich schon erraten: Die Kugeln sind aus der selben Masse wie die Deko der Geburtstagstorte. Ihr benötigt:

  • 200 gr Marzipanrohmasse
  • ca. 100 gr Puderzucker (kann je nach Geschmack auch etwas mehr sein)
  • Lebensmittelfarbe
  • Kokosflocken

Und so geht´s:

Den Puderzucker und die Lebensmittelfarbe gut unter die Marzipanrohmasse Kneten, so dass die Masse schön gleichmäßig eingefärbt wird. Dann in der Hand zu kleinen Kugeln rollen und gleich in den Kokosflocken wälzen. Für die marmorierten Kugeln, die mir am besten gefallen, einfach ein Stückchen von jeder Farbmasse nehmen.

Magischer Extra-Tipp:

  • Wenn ihr die Kugeln für Erwachsene macht, unterstreicht einen Teelöffel Rum den guten Geschmack.

So, damit endet die Seifenblasen-Party-Woche und heute Abend auch das Gewinnspiel der Seifenblasen-Maschine – also schnell noch mitmachen! Aber bald steht ja schon wieder die nächste Party an.

Related posts:

Ein Gedanke zu “Seifenblasen-Party: bunte Marzipankugeln

  1. Uih, die sind ja mal farbenfroh. Leider vertrage ich wegen der Mandeln kein Marzipan. Toll sehen sie aber aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 − 2 =