Ausflugstipp: Experimenta Heilbronn

Im diesjährigen deutschen Sommer braucht man ja leider hauptsächlich Schlechtwetter-Programm. Wir können hierfür die Experimenta in Heilbronn empfehlen. Das ist ein Mitmach-Museum, das Kindern über 150 Experimente zum Ausprobieren bietet und ihnen so hilft, Naturwissenschaft und Technik besser zu verstehen.

Museum für KinderEs gibt 4 Themenwelten:

  • E-Werk: Alles Rund um Energie
  • Werkstatt: Technik ausprobieren
  • Netzwerk: Hilft Kommunikation zu verstehen
  • Spielwerk: Spielmöglichkeiten, bei denen man das Hirn etwas anstrengen muss

Wir waren vor Kurzem mit unserem Patenkind dort, das bereits in die dritte Klasse geht – und natürlich mit der Elfe. Eigentlich richtet sich das Angebot an Schulkinder, aber die junge Dame hatte auch schon mächtig Spaß (und der Eintritt für Kinder unter 6 Jahren ist frei). 🙂

Witzige Angebote auf der Experimenta sind  z.B. ein Computer, der einen 20 Jahre älter morpht. Das Bild kann man dann ausdrucken, so kann man in 20 Jahren die Kontrolle machen. 😉 Lustig sind auch 2 identische Sofas an verschiedenen Stellen in der Ausstellung, die gleichzeitig mit einer Kamera aufgenommen und dann die Bilder übeinandergelegt werden. Auf dem Bildschirm sieht es dann aus, als ob die Personen, die sich eigentlich an ganz verschiedenen Stellen im Raum befinden, zusammen auf dem gleichen Sofa sitzen.

Absolutes Highlight für die Elfe war aber eine Station, an der man QR-Codes generieren, ausdrucken und dann mit einem Scanner wieder auslesen kann.

Die beiden Mädels hätten noch Stunden bleiben können, wir werden sicherlich mal wieder hinfahren. Weitere Informationen zum Museum findet ihr hier: www.experimenta-heilbronn.de. (Auch in anderen Städten gibt es „Experimentas“. Einfach mal googlen.)

P.S. Vor dem Gebäude gibt es auch einige Wasserexperimente, (nicht nur) daher würde sich dieses Ausflugsziel auch für heiße Sommertage eignen. Nicht dass ich damit rechnen würde, dass wir in diesem Jahr noch solche bekommen werden…

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


8 − = 1