Party-Food: leckere Lachslollis

Zu Jahresbeginn kommt man ja dieses Mal aus dem Feiern fast nicht mehr heraus: Kaum ist Silvester vorbei, da steht auch schon Fasching vor der Tür. Heute gibt es hier einen einfachen, aber leckeren Beitrag zum Faschingsbuffet – leckere Lachslollis.

leckere Lachs-WrapsFür die Lachsröllchen benötigt ihr:

  • 8 Softshell-Tortillas oder Weizen-Wraps
  • 250 gr Räucherlachs
  • 300 gr Creme Fraiche
  • 2 – 3 Löffel Sahnemeerrettich (oder nach Geschmack)
  • rote, grüne und gelbe Paprikaschote
  • Salat, z.B. Endivien
  • Kresse
  • Pfeffer und Salz
  • Schaschlikspieße oder Cake-Pop-Stiele

Und so geht´s:

Salat waschen und in kleine Streifen schneiden. Dann die Paprika fein würfeln. Den Sahnemeerrettich unter die Creme Fraiche rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Meerrettich-Creme auf ein Tortilla schmieren, die Paprikawürfel, die Kresse und den Salat darüberstreuen und mit einer Scheibe Räucherlachs bedecken. Rund aufrollen. Dann in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und einen Schaschlikspieß als Lollistiel hineinstecken, so dass der Wrap am Ende verschlossen wird. Auf einem Teller mit „Paprikakonfetti“ anrichten.

Das Originalrezept stammt aus dem Casando Magazin, ich habe es leicht abgewandelt.

Magischer Extra-Tipp:

  • Für Kinder lasse ich den Meerrettich weg und schmecke die Creme Fraiche nur mit Salz und Pfeffer ab.

Weitere Partyrezepte, wie z.B. die Konfetti-Muffins, findet ihr in der Kategorie „Rezepte und Zaubertränke„, Dekotipps und Mottopartys bei „Partyideen„.

Der Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Casando.

Related posts:

2 Gedanken zu “Party-Food: leckere Lachslollis

  1. Menno hast Du gute Ideen 😉 Habe mich gerade mal umgeschaut und bin total begeistert davon – Klasse !

    VG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 4 = 5