Naturdetektive im Naturkundemuseum Schloss Rosenstein + Familienkarte gratis!

Viele Bekannte haben uns bereits von “Naturdetektive” vorgeschwärmt, einer tollen Mitmach-Ausstellung für Kinder im Museum Schloss Rosenstein in Stuttgart. Als Herbstferienprogramm – die ersten Ferien des neuen Schulkindes überhaupt, da muss man was bieten ;-) – haben wir es auch endlich dorthin geschafft. Und was soll ich sagen: auch wir sind restlos begeistert!

Ausstellung für Kinder im Museum Schloss RosensteinIm Naturkundemuseum wurden vier Tatorte aufgebaut. Die Kinder sollen an Hand von Indizien, Untersuchungen und Zeugenbefragungen jeweils herausfinden was passiert ist. Die Ausstellung wurde mit sehr viel Liebe zum Detail errichtet und die kleinen Detektive haben allerhand zu tun: Da gilt es im Knochenarchiv zu forschen, in der Zeugentelefon-Zentrale telefonisch Zeugen zu befragen, unter dem Mikroskop oder durch DNA-Analyse Proben zu untersuchen, mit dem Schrei-Detektor Schreie auszuwerten, Pfotenspuren zu analysieren, mit dem Kackomaten den Speiseplan einzelner Tiere zu ermitteln und vieles mehr.

Rosenstein-Museum StuttgartDie Ausstellung ist, meiner Meinung nach, unter den neusten Erkenntnissen der Museumspädagogik und unter Einsatz von viel Technik erstellt. Und ganz nebenbei erarbeiten sich die Nachwuchsdetektive Wissen über Tiere und die Natur.

Wir konnten erst gehen, nachdem die Elfe alle vier Fälle aufgeklärt und sie ihr Detektivdiplom erhalten hatte. Und selbst dann folgte gleich im Anschluss die Frage: Können wir da nochmals hin? Und auch um uns herum waren die eifrigen kleinen Detektive völlig in ihre Fälle vertieft.

Wir können die Ausstellung “Naturdetektive” also wärmstens für trübe Novembertage empfehlen. Sie findet noch bis 20.11. im Naturkundemuseum Schloss Rosenstein in Stuttgart statt.

Museum Schloss Rosenstein Stuttgart

Familienkarte gratis abstauben!

Und als besonderes Schmankerl verschenken wir gemeinsam mit dem Naturkunde-museum Stuttgart eine Familienkarte für die Ausstellung “Naturdetektive” an den ersten, der unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlässt und schreibt, warum er gerne die Freikarte bekommen würde.

Teilnahmebedingungen:

Der Gewinner (Gewinnkommentar) wird auf www.mamagie.de veröffentlicht und per E-Mail informiert, bitte gebt dazu eure E-Mail-Adresse im Kommentarformular an (nicht öffentlich lesbar).

Bitte habt Verständnis dafür, dass aus rechtlichen Gründen nur Personen gewinnen können, die mind. 18 Jahre alt sind. Der Versand erfolgt nur nach Deutschland. Mit der Teilnahme willigt ihr ein, dass der Name (ggf. Pseudonym), unter dem ihr euren Kommentar schreibt, auf dem Blog veröffentlicht wird. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird davon auch nicht gesponsert oder unterstützt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso eine Barauszahlung des Gewinns.

Und da sich einer von euch über den Gewinn freuen darf, verlinken wir bei Freitag ist Freutag.

Nachtrag:

Nachdem die erste Gewinnerin Anni dann leider doch keine Zeit für einen Museumsbesuch gefunden hat, hat sie die Karten freundlicherweise der zweiten Kommentatorin Jennifer zur Verfügung gestellt. Diese war von der Ausstellung genauso begeistert wie wir, mehr lest ihr in ihrem Kommentar unten.

Vielen Dank an das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart, das die Freikarte zur Verfügung stellt.

Related posts:

6 Gedanken zu “Naturdetektive im Naturkundemuseum Schloss Rosenstein + Familienkarte gratis!

  1. Ein tolles Museum, wir waren lange nicht da, aber ein Besuch lohnt sich immer wieder! ♥
    Sonnige Grüße sendet Anni

  2. Wir würden uns super über die Eintrittskarten freuen, denn obwohl wir nur eine Stadt weiter wohnen, waren wir mit unseren drei Kids noch nie dort.. bei so einer tollen Mitmachausstellung hat dann vielleicht auch der größte Sohn Spaß anstatt nur über Langeweile zu meckern ;-)

  3. Wir würden uns über die Karten sehr freuen da wir gerne was als Familie gemeinsam machen und unsere Tochter einen richtigen Entdeckerdrang hat.

  4. Hallo,
    wir waren bereits 3mal bei den Naturdetektiven und den Kindern hat es jedes Mal riesen Spaß gemacht.
    Wir haben uns inzwischen die Mitgliedschaft im Förderverein geholt, da meine beiden Zwerge es auch im Museum am Löwentor locker mehrere Stunden aushalten :o )

    Grüßle
    Jutta

  5. Gestern war es so weit.. mit unserer gewonnenen Eintrittskarte haben wir die “Naturdetektive-Ausstellung” besucht. Wir hatten dort eine richtig tolle Zeit! Die Detektivaufgaben sind mit so viel Liebe zum Detail erarbeitet und wir würden uns wünschen, dass es bald eine neue Ausstellung zum mitmachen gibt! So macht ein Museumsbesuch großen und kleinen Leuten Spaß!
    Herzlichen Dank noch mal, dass wir die Karten gewonnen haben

  6. Liebe Jennifer,

    es freut uns, dass ihr genauso begeistert wart wie wir! Auch wir hoffen schon auf eine genau so tolle neue Ausstellung.

    Herzliche Grüße

    Karin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


8 − 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>