Über Mamagie

Magisch ist die Zeit mit den Kleinen sowieso. Die strahlenden Kinderaugen, wenn Mama oder Papa nachhause kommt. Das stolze Lachen, wenn sie zum ersten Mal ein Dreieck in das richtige Loch der Sortierbox gesteckt haben. Die ersten Worte, ein Familiengeheimsprache, die meist nur Mama und Papa verstehen.

In diesem Blog zeige ich euch, wie ich die gemeinsamen Zeit mit meiner kleinen Elfe mit etwas Mamagie noch zauberhafter mache. Eine Pappschachtel wird mit etwas Phantasie zur Trommel. Käse-Minis werden zu Regenschirmchen. Probiert es einfach mal aus! Und natürlich verfügen Papas über die gleichen Zauberkräfte. Viel Spaß!

23 Gedanken zu “Über Mamagie

  1. Tolle Seite! Macht richtig Spaß! Danke. Bin Tagesmami und immer für neue Ideen zu begeistern .
    Ich werde den Blog in unserer Facebook- Seite (Tageseltern in und um Kaiserslautern) weiter empfehlen.
    LG Uschi

  2. Liebe Uschi, dein Feedback freut mich sehr und die Verlinkung auch!

    Herzlichen Dank!

    Karin

  3. Eine tolle Seite hast du!

    Ich bin grade über Mamagie gestolpert und bedanke mich gleich mal für die schönen Anregungen. :)

    Ab jetzt schau ich hier öfter vorbei!

    Liebe Grüße!

  4. Hallo!
    Vielen Dank für die informative, unterhaltsame, hübsche Seite. Ich werde bestimmt immer mal vorbeischauen!

    Liebe Grüße
    Anja

  5. Total niedliche Seite! Und ich verschlinge die Basteltipps geradezu. Herr Baby ist noch ein bißchen klein dafür (16 Monate), er ist noch in der “Kann man das essen, oder darf ich es gleich kaputtmachen”-Phase, aber ich sammel schon mal fleißig Ideen. Vielen Dank dafür!
    LG
    Nora

  6. Hallo,
    wunderschöner Blog!!!!
    Und super Ideen.

    Vielen Dank dafür!
    LG Daniela

  7. Liebe Daniela,

    vielen Dank für dein nettes Feedback! Freut mich, wenn du hier fündig geworden bist.

    Liebe Grüße Karin

  8. Hi,
    das ist eine sooo tolle Seite! Meine Kleine hat Windpocken und ich richte mich auf ein paar lange Tage zu Hause ein – da kommen Deine tollen Bastelideen genau zur rechten Zeit!
    Danke!
    LG, Patricia

  9. Ein wunderschöner, wahrlich zauberhafter Blog. Magie liegt in der Luft! :-) Tolle und teils sehr ungewöhnliche Anregungen. Etwa die Dekoration des Ballerina Sweet Table – ein Traum für Ballettratten! (Ich spreche nicht nur für meine Töchter. :-) ) Herzliche Grüße, Marianne

  10. Vielen Dank, liebe Marianne! Freut mich, dass dir mein Blog gefällt.

    Liebe Grüße Karin

  11. Hallo, ich bin eben zufällig auf deinen Blog gestoßen als ich nach ‘Bastelideen für 2 Jährige’ suchte.

    Nun hänge ich hier seit ca. einer halben Stunde, ganz verzaubert von diesem Blog.
    Sehr lieblich und vertäumt, schön zu sehen das es besonders in der heutigen Zeit, noch Menschen gibt die so viel basteln mit ihren Kindern. Kenne das aus meinem Freundeskreis und Umfeld nicht so was ich sehr Schade finde.

    Ich bin sehr angetan von den Bastelideen und hab mir den Blog auch ins Lesezeichen gepackt da ich einiges demnächst nach basteln möchte mit meinem Kleinen.

    Herzliche Grüße von der Waldhexe (:

  12. Hallo liebe Waldhexe!

    Vielen Dank für die lieben Worte, das freut mich sehr! Wenn du über jeden neuen Post informiert werden möchtest, kannst du deine E-Mail-Adresse gerne auf der Startseite rechts bei “Neue Artikel per E-Mail erhalten” eintragen.

    Weiterhin viel Spaß auf mamagie.de und viele Grüße

    Karin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


− 2 = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>