DIY Dienstag: Einfache Lichtbox

Bevor die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Dachboden verschwindet habe ich sie noch schnell für eine Lichtbox für die Elfe recycelt. Damit kann sie nun schauen, was passiert, wenn man zwei Farben durch übereinanderlegen „mischt“, welche Dinge durchscheinen und mehr.

selbstgemachter Lichttisch Für die einfache Leuchtbox benötigt ihr:

  • Eine Plastikbox mit transparentem Deckel
  • Einschlagpapier
  • Lichterkette

Zum Spielen:

  • Windradfolie in verschiedenen Farben
  • Glasnuggets
  • Stift, Papier
  • verschiedene Gegenstände

Spielen mit der LichtboxUnd so geht’s:

Das Papier mit Tesa von innen an den durchsichtigen Deckel kleben. Die Lichterkette in die Box legen, anschalten und den Deckel schließen. Schon kann es losgehen, z.B. mit:

  • Farben „mischen“: Hierzu einfach verschiedene Farben der Windradfolie übereinander legen und schauen, welche Farbe entsteht.
  • Figuren mit den Glasnuggets legen
  • Dinge im Haus sammeln, die durchscheinen
  • Etwas in die Lichtbox legen und auf einem Papier die Umrisse nachzeichnen
  • Andere Zähl-, Formen- und Legeübungen werden durch die neue Variante mit Beleuchtung auch wieder interessant. Weitere Ideen hierzu findet ihr hier.

Achtung! Unsere Lichterkette wird warm, daher darf die Elfe nur unter Aufsicht und nur für begrenzte Zeit damit spielen. Bitte beim Nachmachen beobachten, ob das bei euch auch so ist.

Magischer Extra-Tipp:

  • Eine tolle Wirkung erzielt man auch, wenn man auf die Oberfläche der Leuchtkiste Sand streut und das Kind dann mit einem Stock oder den Fingern drauf malen lässt, so dass das Licht an diesen Stellen dann durchscheint.

Sucht ihr noch weitere Spielideen? Dann schaut mal bei den 50+ Ideen für selbstgemachtes Spielzeug. Und natürlich ist diese Idee auch etwas für den Upcycling Dienstag.

Related posts:

4 Gedanken zu “DIY Dienstag: Einfache Lichtbox

  1. Da klingelt doch bei mir was… Ob die liebe Mamagie schon unseren Wettbewerb „Mach mal was für Kinder“ entdeckt hat? Vielleicht hast du ja wieder Lust! Grüße, Maral von „Mach mal“

  2. Pingback: Weekly me #04 | Mondgras

  3. Hallo, was für eine kreative Mama du bist. …deine kleine Elfe hat großes Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 − = 2