Ausflugstipp: Schlittenfahren für Faule

Endlich gibt es hier Schnee – naja, zumindest in der Nähe. Da haben wir uns am Wochenende gleich zum Schlittenfahren aufgemacht. Und weil wir etwas lauffaul sind, haben wir uns einen Schlittenhang mit Schlittenlift rausgesucht. Das können wir nur empfehlen. 🙂 So ein offizieller Schlittenhang hat zudem den Vorteil, dass die Piste präpariert ist, da läuft es dann besonders gut. Aber natürlich ist es dafür etwas voller als auf einem „normalen“ Hang.

Schlittenfahren mit LiftIch kenne in wilden Süden folgenden zwei Schlittenhänge mit Lift:

Welche Schlittenlifte könnt ihr in der Republik und darüber hinaus noch empfehlen?

2 Gedanken zu “Ausflugstipp: Schlittenfahren für Faule

  1. Der Schlittenlift ist ja mal eine tolle Idee 🙂
    Danke für den Tip. Wir recherchieren gleich mal, ob es so etwas auch etwas weiter im Norden gibt…

    Liebe Grüße
    Lisa

  2. Bei uns im Norden gab es leider noch keinen Schnee, so dass es zum Schlittenfahren gereicht hätte. Dabei wartet der Lavendeljunge schon ganz sehensüchtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *