Dachbodenfund + Freebie

Ich habe mir sagen lassen, heutzutage wissen viele Kinder gar nicht mehr, was eine Kassette ist. (Ja, sogar mit den CDs wird es scheinbar so langsam schwierig.) Die Elfe hingegen hat sogar einen eigenen Kassettenrecorder für Kinder. Eigentlich haben wir den damals erworben, damit sie ihre elfenhaften – hmhmmm 🙂 – Gesänge aufnehmen kann, das findet sie ganz lustig.

Kinderkassetten von Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg und Co.Nun hat sich der Kassettenrekorder als besonderer Glücksgriff erwiesen: Die Elfenlieblingstante hat nämlich eine ganze Kiste voll Kinderkassetten aus den Achtzigern auf dem Dachboden gefunden – und ja, sie funktionieren noch einwandfrei! Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg und Co. sind seitdem nicht mehr mundtot zu kriegen. 😉 Langweilig wird dies übrigens nicht so schnell, wir haben noch viiiiele Stunden ungehörtes Material.

Alleine von Benjamin Blümchen gibt es mittlerweile 130 Folgen, wobei die Kreativität der Autoren wohl stark nachgelassen hat. Gab es doch Ende der 80iger bereits über 90 Stück. Benjamins Leben ist übrigens viel aufregender als meines. Ich war z.B. noch nie bei den Eskimos (Folge 92), auf dem Mond (Folge 11), in der Steinzeit (Folge 62), bei den Müllmännern (Folge 49) oder ein Sheriff (Folge 50). 🙂

Wer nun keine so tolle Patentante hat, oder zur Generation „Streaming“ gehört, für den habe ich gemeinsam mit audible, das zu Amazon gehört, einen Sparfuchs-Tipp: Bei audible kann man gratis ein Hörbuch herunterladen und kostenlos anhören. Dort gibt es auch eine große Auswahl an Benjamin-Blümchen-Hörspielen. Falls ihr danach kein weiteres Hörbuch zum Preis von 9,95 Euro erwerben möchtet, müsst ihr bei audible nur bis spätestens 27 Tagen nach Abschluss des Testabos kündigen.

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit audible. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *