Splash-Party: Der Fisch-Geburtstagskuchen

…ist ja fast das Wichtigstes. Insbesondere da ZWEI *stellt euch hier eine kleine Elfe vor, die zu diesem Wort mit Daumen und Zeigefinger geschäftig vor eurer Nase herumfuchtelt* Kerzen darauf sind. Da geht der Fisch schon fast unter. (Wer genau hinschaut sieht aber, dass sich die Elfenmama besonders angestrengt hat und auch eine Zwei mit Smartis auf den Fischbauch geschrieben hat.)

Ich glaube, den Honig-Mandel-Kuchen selbst habe ich nach diesem Rezept gebacken, jedoch mit geriebenen Mandeln statt Nüssen.

Zur Verzierung benötigt ihr:

  • Zuckerguss
  • viele, viele bunte Smartis
  • ein Mini-Smarti für´s Auge
  • als besonderen Clou: blaue Wellenkerzen

Und dann aus den Smartis einfach einen Fisch zaubern.

Was es sonst noch gab, bei der Splash-Kindergeburtstagsparty findet ihr hinter dem Link.

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 8 = 0