Splash-Party: Bunte Schokofische

Auf dem Buffet standen bei der Splash-Party Koikarpfen und bunte Tropenfische aus weißer Schokolade.

Für die bunten Schoko-Fische benötigt ihr:

  • weiße Schokolade
  • Lebensmittelfarbe
  • Silikon-Eiswürfel-Fischform vom schwedischen Möbelhaus

Und so geht´s:

Einfach die weiße Schokolade schmelzen, einen Teil davon mit Lebensmittelfarbe einfärben und ähnlich wie Marmorkuchen in die Eiswürfelform geben, vermischen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Der Fischschwarm schwimmt in einem Meer aus gefärbtem Reis.

Magischer Extra-Tipp:

  • Mittlerweile gibt es die Silikon-Formen für Eiswürfel oder Pralinen ja in allen erdenklichen Varianten. Auf die gleiche Weise lassen sich auch romantische rote Herzen für Valentinstag oder ähnliches zaubern.

Was es sonst noch bei der Splash-Party zu Essen und als Unterhaltung gab, findet ihr hier.

4 Gedanken zu “Splash-Party: Bunte Schokofische

  1. Naja, jetzt gerade wärst du wahrscheinlich eh recht einsam auf deiner Party. 😉

    Liebe Grüße Karin

  2. Das ist auch eine tolle Idee! wir haben die Formen für Wackelpudding und Meisenknödel benutzt, die sind echt vielseitig 😀

    LG Steffi

  3. Hallo Steffi,

    die Silikonform für Meisenknödel zu verwenden ist natürlich auch eine gute Idee! Das sieht bestimmt auch schön aus, wenn man dann viele kleine Fische in einen Baum hängt.

    Ganz liebe Grüße

    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *