DIY Dienstag: Farbspaziergang

Eigentlich muss man die Elfe nicht sonderlich zum Rausgehen animieren, dort ist sie sowieso am liebsten. 😉 Trotzdem haben wir mal eine neue Variante beim Spazierengehen ausprobiert, um für etwas Abwechslung zu sorgen: den Farbspaziergang. Dabei gilt es passende Dinge zu einer Farbpalette zu finden.

Anhand von Farbmusterkärtchen Farben in der Natur findenFalls ich auch einen bunten Spaziergang unternehmen möchtet benötigt ihr:

  • Farbmusterkärtchen aus dem Baumarkt
  • Schlüsselring
  • optional: (Schlüssel-)band zum Umhängen

Und so geht´s:

Einfach die Farbmusterkärtchen übereinanderlegen, lochen und auf den Schlüsselring auffädeln. Mit einem Schlüsselband (Key Lace, Lanyard) lässt sich der Farbfächer auch noch praktisch umhängen.

Magischer Extra-Tipp:

  • Wenn das Wetter zu schlecht ist, kann man natürlich auch im Haus nach farblich passenden Gegenständen suchen.
  • Ich habe bewusst nur die Primärfarben gewählt, um die Elfe nicht zu überfordern. Beim Spaziergang hätte ich mir dann aber doch eine größere Farbauswahl gewünscht.

Das ist auch unser Beitrag zu Grünzeug, dem Upcycling Dienstag und dem Recycling Friday.

Related posts:

4 Gedanken zu “DIY Dienstag: Farbspaziergang

  1. Schöne Idee!

    Diese Baumarktfarbkärtchen habe ich hier auch noch vom letzten Bastelnachmittag liegen. Könnte ich ja eigentlich mal ausprobieren 🙂

    liebe Grüße
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 − 5 =