Cooler Partynachtisch

Vor ein paar Jahren habe ich auf einer Party mal „Schneegestöber“ gegessen. Das ist sooo lecker und einfach zu machen, dass es seitdem mein Standardnachtisch ist, wenn ich auf die Schnelle noch einen leckeren Nachtisch brauche.

Die Erwachsenen-Variante:

Die Kinderparty-Variante:

Für das „Schneegestöber“ braucht ihr:

  • 500 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300 gr Meringuen (Baiser)
  • 400 gr gefrorene Himbeeren

Einfach die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und die Meringuen grob zerbröseln. Dann Sahne, Meringuenbrösel und nur angetaute Himbeeren abwechselnd in eine Schüssel schichten. Die vorletzte Schicht oben ist Sahne und dann kommen nochmals die Meringuenbrösel. Das „Schneegestöber“ dann am besten noch ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und servieren. Die Schüssel wird garantiert leer!

Magischer Extra-Tipp:

  • Bei der Erwachsenen-Variante ist auch ein Schuss Himbeergeist unter den Himbeeren lecker.

4 Gedanken zu “Cooler Partynachtisch

  1. Ist ja witzig, ich mache sowas ähnliches immer für Partys. Nur bei mir wird alles verrührt und sofort gegessen. Und es heißt bei uns „Himbeerschweinerei“. ;-D

    Liebe Grüße,
    Henriette

  2. Boah… darauf hätte ich jetzt Lust. Lecker.
    Unser Bäcker hat nur keine Meringuen, aber die treib ich Morgen auch woanders auf. 🙂

    Herzlichst – Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *