DIY Dienstag: Farfalle aus Filz

Die Elfe hat gerade zwei Vorlieben: Nudeln und selbst kochen. Daher habe ich ihr Farfalle aus Filz gemacht, dann kann sie ihre Nudeln künftig in ihrer kleinen Küche selbst zubereiten.

Für die Farfalle aus Filz benötigt ihr:

  • Filz
  • Nadel und Faden

Und so geht´s:

Den Filz in 4 cm x 2,5 cm große Stücke schneiden. Diese 3 x falten, so dass sie wie eine kleine Schleife aussehen. Dann mit doppeltem Faden einen Stich durch die Mitte der Nudel machen und wieder zurück. Dort mit der Nadel unter dem Knoten durch, anziehen und die Enden verknoten. Fertig ist die Farfalle.

Die Idee habe ich hier gefunden.

Magische Extra-Tipps:

  • Sehr schön sieht es aus, wenn ihr die Enden der Farfalle mit einer Zickzack-Schere schneidet.
  • Bunter wird´s, wenn ihr auch rote und grüne Nudeln macht, also praktisch Tricolore.

Und zum Nachtisch gibt es Erdbeeren aus Filz. Und morgen dann diese selbstgemachten Kartoffeln.

Related posts:

4 Gedanken zu “DIY Dienstag: Farfalle aus Filz

  1. Pingback: DIY Dienstag: 50+ Ideen für selbstgemachtes Spielzeug | Mamagie

  2. Pingback: DIY Dienstag: Schwammtorte | Mamagie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


8 − = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>