Valentinsherzen

Dieses Mal haben wir mit einer Klorolle und selbstgemachter Fingerfarbe Herzen gestempelt.

Das geht auf die gleiche Weise wie die gestempelten Äpfelchen. So können schon die Kleinsten selbst Valentinskarten machen.

Magischer Extra-Tipp:

  • Statt der Fingerfarbe könnt ihr natürlich auch andere Farbe oder ein rotes Stempelkissen benutzen.

6 Gedanken zu “Valentinsherzen

  1. Meine Güte, ich bin so rechenschwach 🙂

    Danke für die schöne Karte, die Du hier zeigst und die Erinnerung, dass meine immer noch nicht fertig ist …

    Beste Grüße von Nina

  2. Tolle und ganz simple Idee mit den Klorollenstempeln. Ich bin ein Fan vom Basteln mit dem, was der Alltag so hergibt. Ich bin hier zufällig reingestolpert und werde jetzt sicher öfters hier reinschauen. Schöne Seite mit schönen Ideen nach meinem Geschmack!
    Viele Grüße

  3. Hallo!
    Du hast wirklich eine schöne Seite!!! War auf der Suche nach ner Geschenkidee vom Troll für den Papa zum Geburtstag und bin hier bei Dir fündig geworden- das Ergebnis ist schon fertig und es hat uns viel Spaß gemacht… wir haben die Herzen 5 in einer Farbe ringsum gestempelt, das ganze dreimal und noch Grünes Gras drumherum gemalt – fertig war die Blumenwiese…

  4. Pingback: Projekte zum Earth Day | Mamagie

  5. Pingback: Kleine Freunde | Mamagie

  6. Pingback: Ein kleiner Valentinsgruß verbreitet große Freude | Mamagie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *