DIY Dienstag: Kartenhalter

Die Elfe spielt sehr gerne Karten, die Elfen-Oma noch lieber. 😉 Doch vor allem als die Elfe noch kleiner war, gab es ein Problem beim Zocken: Sie konnte die Karten nicht alle in einer Hand halten. Zu Hause haben wir so einen Kartenhalter aus Holz*, bei dem sie alle Karten nebeneinander einsortieren und so auch komplett sehen kann. Aber für unterwegs ist der zu unhandlich. Da nutzen wir diesen DIY Kartenhalter für die Spielkarten. Auch das ist mal wieder eine günstige Upcycling-Lösung.

Spielkartenhalter für Kinder selber machen

Für den selbstgemachten Spielkartenhalter aus Recyclingmaterial benötigt ihr:

  • 2 Deckel z.B. von Chips- oder Erdnussdosen
  • 1 Musterbeutelklammer

Und so geht’s:

Einfach in die Mitte der Deckel mit einer Prickelnadel oder einem Cutter jeweils ein Loch stechen und mit der Musterbeutelklammer zusammenheften. Das dauert keine Minute und schon kann gezockt werden.

Magischer Extra-Tipp: 

  • Gerne können die Kinder die Spielkartenhalter noch mit Aufklebern verzieren.

Habt ihr auch Tricks, wie ihr euren Kindern den Alltag erleichtert? Wir freuen uns über euren Kommentar! Noch mehr Anregungen für selbstgebasteltes Spielzeug findet ihr bei diesen über 50 Ideen für selbstgemachtes Spielzeug sowie diesen weiteren 20 Spielideen.

Pin it: 

Kartenhalter für Kinder selber machen

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich sollen auch die Leser vom Creadienstag, Handmade on Tuesday und den Dienstagsdingen unseren Kartenhalter kennenlernen. 😉

*Affiliate-Link, der euch die Suche erleichtert.

5 Gedanken zu “DIY Dienstag: Kartenhalter

  1. Danke, Anke! …aber er war bestimmt viel billiger. 😉

    Liebe Grüße Karin

  2. Servus Karin!
    Wie einfach manche Dinge doch sein können! Ich bin begeistert von deiner Idee. Die Leser meiner LinkParty „Dings vom Dienstag“ (seit 18.12.2018 gibt es die DienstagsDinge nicht mehr!) und ich freuen uns darüber, dass du sie mit uns teilst! Liebe Grüße
    ELFi vom DvD

  3. Was für eine mega coole Idee, das muss ich unbedingt nachmachen. Probleme beim Zocken, das kenne ich. Hauptsächlich beim Elfer raus da hat man so viele Karten in der Hand . Liebe Grüße Magda

  4. Pingback: Spielend lernen in Klasse 3 + Gewinnspiel |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *