Einfache Girlanden

An Fasching muss auch ordentlich dekoriert werden! Noch mehr Spaß macht es, wenn die Kinder die Deko selbst mitgestalten können, wie bei diesen einfachen Girlanden aus Papierringen.  

Einfache Girlande aus Papier selbermachen
Für die Ring-Ketten benötigt ihr:

  • Ca. 15 cm lange und 2 cm breite Papierstreifen z.B. Origami-, Ton- oder Geschenkpapier
  • Durchsichtiger Klebefilm

Und so geht´s:

Ihr könnt es euch wahrscheinlich denken 😉 : Das Papier in Streifen schneiden. Den ersten Streifen zu einem Ring falten und mit dem Klebeband zusammenkleben. Den nächsten Streifen durch den Ring führen und ebenfalls zusammenkleben. Immer weiter so, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

Magischer Extra-Tipp:

  • Wir haben die Girlanden bereits zu Silvester gebastelt. Denn die „Arbeit“ dran hilft den Kindern, die laaaange Zeit bis Mitternacht zu überbrücken.

Weitere Ideen für Fasching:

 

Related posts:

Ein Gedanke zu “Einfache Girlanden

  1. Wirklich eine tolle Idee, wie man sich schnell und einfach Girlanden herstellen kann. Ich bin eh nicht so der Fan von fertig verpacktem Konfetti, das ist immer so blöd wegzumachen 😛

    Liebe Grüße
    Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 + 1 =