Bunte Gartendeko selbstgemacht

In unserem Garten wird es bunt. Das liegt nicht nur an den vielen Blumen, die durch das sonnige Wetter in den letzten Tagen alle auf einmal blühen. Vielmehr bleibt es auch noch bunt, wenn diese längst verblüht sind. Die Elfe und ich haben den Garten nämlich mit bunten Stöcken verschönert. Die junge Künstlerin steckt gerade in ihrer pinken Phase. 😉

Äste und Steine mit Kindern bemalenFür die Deko-Stecken benötigt ihr:

  • Stöcke
  • Acrylfarben

Und so geht’s:

Die Stöcke evtl. zurechtkürzen und dann einfach wie gewünscht anmalen.

Und da die Elfe gerade dabei war, hat sie auch gleich noch ein paar Steine aus dem Garten bemalt. Die Stöcke und Steine passen übrigens hervorragend zu unseren bunten Schneckenhaus-Ketten.

Magischer Extra-Tipps:

  • Wenn ihr dünne, verzeigte Stöcke nehmt, könnt ihr auf die gleiche Weise auch schöne Deko für das Zimmer machen. Für drinnen könnt ihr diese alternativ auch mit bunter Wolle umwickeln.

Weitere Ideen für den Garten:

Der Beitrag verschönert auch den Creadienstag, Meertje’s Stuff, den Upcycling Dienstag und Grünzeug.

9 Gedanken zu “Bunte Gartendeko selbstgemacht

  1. Die Stöcker sind wunderschön! Wo habt ihr nur diese tollen Farben her? Das ist ein tolles Trio: Stein, Stöcker, Schneckengirlanden 🙂
    Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Stephi

  2. Wirklich eine schöne Idee! Und dazu die passend angemalten Steine, macht echt was her;-)
    VG Charlie

  3. Hallo ihr Lieben!

    Vielen Dank für eure netten Kommentare!

    Stephi,

    wir haben diese schönen Lackmarker in verschiedenen Farben benutzt und ganz normale Acryl-Bastelfarben: Lackmarker mit Rundspitze

    Viele Grüße Karin

  4. Das bringt mich auf so manche schöne Dekoidee 🙂 Danke dafür! Für die „Drinnen-Version“ mache ich mich mit meiner Kleinen direkt am Wochenende ans Werk. Liebe Grüße, Anna von „Mach mal“

  5. Unglaublich – warum nur sind wir darauf nicht gekommen. Dabei stapeln sich hier die Stöcke von allen Spaziergängen der letzten Jahre! So eine prima Idee und ganz einfach. Schönen Dank und liebe Grüße

  6. Hallo,
    sehr schöne Idee…
    Hast Du die Stöcke zusätzlich lackiert?
    Oder hält die Acrylfarbe auch ohne Lack dauerhaft im Garten?
    Acrylfarbe ist doch auf Wasserbasis…. LG, Nani

  7. Hallo Nani,

    nein, ich habe sie nicht zusätzlich lackiert und sie sind nach mehreren Jahren im Freien immer noch in Ordnung. Acrylfarbe kann zwar z.T. mit Wasser verdünnt werden, wird aber durch Trocknen/Aushärten wasserfest.

    Herzliche Grüße

    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *