Regenbogen-Party: Cup Cakes dekorieren

Ein weiteres Highlight des Regenbogen-Geburtstags war für die Kinder das Dekorieren von Cup Cakes. Manche haben einfach versucht so viele Süßigkeiten wie möglich auf ihrem Cup Cake aufzuhäufen, andere haben ganz vorsichtig jede einzelne Zuckerperle liebevoll an ihren Platz gebracht. Aber alle hatten Spaß dran, Mädchen wie Jungs. Und manche der Cup Cakes haben es nicht mal mehr mit nach Hause geschafft, da sie schon vorher verputzt wurden. ;-)

Muffins mit Kindern dekorierenUnd so wird’s gemacht:

Cup-Cakes

  • 100 gr Butter
  • 100 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer abgeriebenen Bio-Zitrone nach Geschmack

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier zugeben und verrühren. Backpulver ins Mehl mischen und in den Teig sieben, rühren, Gewürze zugeben und nochmals rühren. ;-)

Bei 180 Grad ca. 15 Min. backen. Mit Zahnstocher reinpiksen, wenn kein Teig daran haften bleibt sind sie fertig.

(Ich habe die doppelte Menge gemacht, damit auch jedes Kind 1 – 2 Cup Cakes dekorieren konnte und auch noch welche für’s Buffet da waren.)

Zitronen-Frosting

  • 100 gr Puderzucker
  • 100 gr Butter
  • 200 gr Frischkäse
  • ein paar Spritzer Zitronensaft

(Auch hier habe ich natürlich die doppelte Menge verwendet.)

Die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen, damit sie weich wird. Puderzucker darauf sieben und verrühren, dann den kalten Frischkäse und nach Geschmack Zitronensaft unterrühren. In einen Spritzbeutel geben und auf die Cup Cakes spritzen. Die Cup Cakes sollen anschließend gleich verziert werden, weil das Frosting sonst eine Kruste bildet und die Deko nicht mehr haftet.

Verzierung

  • große Schokolinsen
  • kleine Schokolinsen
  • Zuckerstreusel
  • kleine Zuckerperlen
  • große Zuckerperlen
  • Zuckerkonfetti
  • oder was ihr sonst so da habt

Magischer Extra-Tipp:

  • Ich habe bewusst das Frosting weiß gelassen, damit die Deko am besten wirkt. Man kann das Frosting aber auch mit Lebensmittelfarbe einfärben, wenn man es noch bunter mag.

Alle Speisen und Aktivitäten findet ihr in der Übersicht der Regenbogen-Party.

Weiteres Gebäck für Kinder:

Related posts:

Ein Gedanke zu “Regenbogen-Party: Cup Cakes dekorieren

  1. Pingback: Frosch-Muffins | Mamagie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


− 1 = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>