DIY Dienstag: Luftballon-Tennis

Die Elfe und die Nachbarskinder wünschen sich ein neues Spielzeug für den Garten. Gewünscht – geliefert! Jetzt hoffe ich nur, dass der Luftballon mit gebührendem Respekt Abstand von den Rosenbüschen hält…

Spiel mit Schlägern aus PapptellernFür das Spiel benötigt ihr:

  • Holzspatel (die, mit denen Ärzte in den Rachen schauen)
  • Pappteller
  • Luftballon
  • optional: Masking Tape, Farben

Und so geht’s:

Zwei Holzspatel von hinten am Rand des Papptellers festkleben und mittig von vorne ein Holzspatel dagegenkleben. Am besten mit Wäscheklammern fixieren, bis der Leim trocken ist. Nach Wunsch verzieren. Natürlich kann auch jedes Kind seinen Schläger selbst gestalten.

Magischer Extra-Tipp:

  • Wenn das Spiel draußen gespielt wird, vorsichtshalber eine Ballonhülle über den Luftballon ziehen.

Viele weitere Spiele für draußen findet ihr bei den 50+ Ideen für selbstgemachtes Spielzeug.

Weitere Ideen mit Papptellern:

Ach ja, und die Ideen stammt von hier und geht gleich weiter zum Creadienstag.

Related posts:

3 Gedanken zu “DIY Dienstag: Luftballon-Tennis

  1. Eine prima Idee für regnerische Apriltage in der Wohnung 🙂 Das wird gleich mal ausprobiert! Liebe Grüße, Anna von „Mach mal“

  2. Pingback: DIY Dienstag: Runder Webrahmen | Mamagie

  3. Wir haben dieses Spiel erst vor 2 Monaten ausprobiert. Aber erst heute morgen bin ich auf Euren Blog gestoßen, ihr habt ja viele tolle Tipps zu Gartenspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


6 − 1 =