Äpfel stempeln

Hier eine ganz einfache Herbstbastelei für Groß und Klein mit tollem Ergebnis: Äpfel stempeln. So hat die Elfe ihrer Omi (fast) ganz alleine eine herbstliche Geburtstagskarte gebastelt.

Für die gestempelten Äpfel benötigt ihr:

  • leere Klopapier-Rollen
  • Farbe, z.B. selbtgemachte Fingerfarbe
  • Pinsel und Farbe oder Stifte für den Stiel und ggf. Blätter
  • und natürlich Papier 😉

Und so geht´s:

Die Klorolle so zurecht drücken und biegen, dass die Form eines Apfels entsteht. Die Klorolle dann mit einer Seite in die Farbe tauchen und auf Papier stempeln. Zum Schluß noch mit einem Stift oder dem Pinsel den Stiel ergänzen.

Die Idee habe ich irgendwo im Internet mal gesehen, weiss aber leider nicht mehr wo… Falls einer das schon mal gepostet hat, bitte melden, dann ergänze ich den Link.

Magische Extra-Tipps:

  • Verschenkt doch als herbstliche Kleinigkeit, z.B. als Mitbringsel, getrocknete Apfelringe mit einem Geschenkanhänger mit einem selbstgestempelten Apfel.
  • Mit Orange könnt ihr auf die gleiche Weise auch gut Kürbisse stempeln und dann die „Längsrillen“ mit einem Pinsel ergänzen.

6 Gedanken zu “Äpfel stempeln

  1. Liebe Karin,
    die Rechenaufgabe hat mich wieder mal an den Rand meines Vorstellungsvermögens gebracht 🙂 (ich wünschte, das wäre gelogen), aber die Stempel – hörmal, wie toll die sind!
    Eine Herzform müßte doch auch gehen, oder?
    Sei sehr lieb gegrüßt von Nina, die morgen mal eine Bastelaktion mit Klorollen in Angriff nehmen wird, das gefällt mir so gut.

  2. Hallo Nina!

    Aber du hast die Aufgabe dann ja doch noch meisterlich gelöst, wie ich sehe. 😉 Herzen haben wir auch gestempelt, aber ich fand die Äpfel origineller. Viel Spaß mit eurer Klorollen-Aktion.

    Liebe Grüße Karin

  3. Pingback: Valentinsherzen | Mamagie

  4. Pingback: Vatertagskarte basteln | Mamagie

  5. Pingback: DIY Dienstag: Treffspiel | Mamagie

  6. Pingback: DIY Apfeldeko | Mamagie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *