DIY Apfeldeko

Die Oma der Elfe hat einen kleinen Apfelbaum, den die Elfe in dieses Jahr mit abernten durfte. Die selbstgeplückten Äpfel schmecken natürlich gleich nochmal so gut. Jetzt stehen Äpfel daher gerade hoch im Kurs, so dass wir auch gleich entsprechend dekoriert haben.

Äpfel basteln aus Papier Für die Äpfel aus Papier benötigt ihr:

  • roten, grünen und braunen Tonkarton
  • Schere oder Cutter
  • Tacker
  • optional: Bast

Und so geht´s:

Den roten Tonkarton in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Pro Apfel benötigt man jeweils einen Streifen in 24 cm, 20 cm und 16 cm Länge. Dann ein kleines Stück des grünen Tonkartons auf die Hälfte falten und freihand an der Faltkante ein halbes Blatt aufmalen, ausschneiden und auffalten. Anschließend einen 1 cm breiten und 5 cm langen Stiel aus dem braunen Tonkarton ausschneiden. Die roten Streifen oben mit den Außenseiten nach innen zusammenführen, den Stiel und das Blatt auf gleiche Höhe in die Mitte stecken und alles zusammen festtackern. Mit dünnem Bast aufhängen. Fertig ist die Herbstdeko!

Magischer Extra-Tipp:

Weitere Ideen rund um den Apfel:

Die Äpfelchen zeigen wir auch beim Creadienstag, Dienstagsdinge, Homemade on Tuesday und bei Meertjes Stuff.

Related posts:

2 Gedanken zu “DIY Apfeldeko

  1. Pingback: Weekly me#42 | Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 5 = 3