Weihnachtskarte basteln mit Kleinkindern

Die Elfe hat uns mit einer tollen Weihnachtskarte überrascht, die sie in der Kita gebastelt hat. Die Karte ist leicht nachzumachen, falls ihr noch eine Idee für eine Weihnachtskarte für die Großeltern sucht.

Für den Handabdruck-Weihnachtsmann benötigt ihr:

  • Tonkarton
  • weiße Farbe
  • Filz (oder alternativ roten Tonkarton)
  • Wackelaugen
  • Filzstifte

Und so geht´s:

Einen sauberen Kinderhandabdruck auf den Tonkarton machen und trocknen lassen. Eine Mütze aus Filz ausschneiden und entweder so aufkleben, dass der Daumen den Pommel der Mütze bildet oder nochmals einen Daumenabdruck dort anbringen. Trocknen lassen und das Gesicht aufmalen sowie die Wackelaugen aufkleben. Schon habt ihr eine ganz persönliche Weihnachtskarte!

Magischer Extra-Tipp:

  • Ihr könnt auch Tannenbäume aus Fußabdrücken machen, indem ihr die Fußsohlen mit den Fersen überlappend und den Zehen nach unten auf das Papier drückt. Dann nur noch den Stamm dazumalen.

Eine weitere schöne Geschenkidee – eher für Muttertag oder einen Geburtstag – sind Handabdruckblumen.

Ein Gedanke zu “Weihnachtskarte basteln mit Kleinkindern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *