Herbstbastelei: Blättermännchen

Die Elfe sammelt zur Zeit mit Begeisterung bunte Blätter. Und nachdem wir durch Zufall meine alte Pflanzenpresse wiedergefunden haben, wurde diese natürlich auch gleich ausprobiert. Entstanden sind aus den Blättern dann diese schönen Männchen:

Männchen aus Blättern mit Kindern bastelnFür die Blätterbilder benötigt ihr:

  • bunte Herbstblätter
  • eine Blumenpresse oder ein Telefonbuch/dickes Buch und Küchenkrepp
  • Kleber, z.B. kindersicherer Kleber aus Gummibärchen
  • sonstiger Krimskrams, z.B. Knöpfe, Eisstäbchen, Federn…

Und so geht’s:

Die Blätter mit der Pflanzenpresse oder zwischen 2 Lagen Küchenkrepp im Telefonbuch ca. 1 Woche pressen. Dann aus den Blättern und dem Krimskrams nach Lust und Laune Männchen legen und auf Papier festkleben. Die Blätter können mit Wachsmalstiften auch noch vorsichtig angemalt werden.

Magischer Extra-Tipp:

  • Besonders schön sieht es aus, wenn man neben dem Blättern verschiedene andere Naturmaterialien aus dem Wald verwendet, z.B. Eicheln, Bucheckern-Hülsen, Hagebutten (die schrumpeln aber mit der Zeit), Stöckchen…

4 Gedanken zu “Herbstbastelei: Blättermännchen

  1. Pingback: Leuchtende Fliegenpilze selbstgemacht | Mamagie

  2. Pingback: 5-Minuten-Herbstbastelei | Mamagie

  3. Pingback: Kastanienketten | Mamagie

  4. Pingback: DIY herbstliches Windlicht |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *