DIY Weihnachtsschmuck: Bärchen aus Nussschalen

Eine Freundin von mir hatte ganz, ganz viele Nussschalen übrig. Diese eignen sich hervorragend für hübschen, selbst gemachten Christbaumschmuck oder andere Weihnachtsdeko. In den nächsten Wochen zeige ich euch, was wir alles aus den Walnussschalen gebastelt haben. Den Anfang machen diese kleinen Bären. Natürlich können auch die Kinder hier fleißig mitbasteln!

DIY Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien

Für die Bärchen aus Nussschalen benötigt ihr:

  • jeweils eine halbe Walnussschale
  • roten Filz
  • braunen Tonkarton
  • wasserfesten Stift
  • Kordel oder Band zum Aufhängen
  • Kleber oder Heißkleber

Und so geht’s:

  1. Auf den braunen Tonkarton kleine Ohren aufzeichnen, die von der Größe her zur Nussschale passen, diese ausschneiden und oben seitlich an die breite Seite der Walnuss kleben.
  2. Von dem roten Filz einen ca. 2 cm breiten und ca. 12 cm langen Streifen abschneiden und in die Enden kleine Franzen schneiden.
  3. Nun den Schal  mit Überstand unten um die Nussschale kleben. Dabei die obere Hälfte des Schales an der Seite nach innen und dann oben drehen, damit ein schöner Schwung im Schal entsteht.
  4. Zum Schluss noch das Gesicht aufmalen und oben das Band zum Aufhängen befestigen. Fertig!

Magischer Extra-Tipp: 

  • Wenn ihr mehr Glitzer möchtet, könnt ihr auf den Rand der Ohren, die Nase und die Enden des Schal etwas Glitzerkleber geben.

Weitere Ideen für die Weihnachtsdeko:

Pin it: 

Christbaumschmuck selber machen

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bärchen schleichen sich rüber zum Creadienstag, Dings vom Dienstag und Handmade on Tuesday.

10 Gedanken zu “DIY Weihnachtsschmuck: Bärchen aus Nussschalen

  1. Eine super Bastelidee, um aus den übrigen Nussschalen noch was Hübsches zu gestalten! Sowas könnte ich auch mit meinen Kindern auf der Arbeit basteln und gleichzeitig das „T“ üben 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  2. Servus Karin!
    Das ist eine entzückende Idee, ich werde sie gleich meiner Kusine für ihre Kleine zeigen! Danke fürs Verlinken beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

  3. Oh Gott, sind diese Bärchen süß! Was für eine niedliche Idee. Und letztendlich auch noch so einfach zu machen.
    Da wir immer reichlich Nüsse von unserem Walnussbaum haben, können wir die Bärchen auch basteln.
    Danke für den tollen Tipp.

    Liebe Grüße,
    Mo

  4. Hallo Mo,

    also, wenn ihr sogar einen ganzen Walnussbaum habt, dann musst du in nächster Zeit öfters vorbeischauen, es kommen noch mehr Ideen für Walnüsse. 😉

    Liebe Grüße Karin

  5. Jöööö, wie toll. Ich liebe Weihnachtsdekoration und deine ist wirklich kreativ. Da fällt mir ein ist sollte schon anfangen unser Haus schön zu dekorieren. Liebe Grüße und noch viel Spaß mit der Deko. 🙂

  6. Eine richtig schöne Bastelidee, gerade für Kinder. Das wäre was für meine Freundin, die im Kindergarten arbeitet. Sehr schön und LG, Cindy

  7. Pingback: Wochenlieblinge 45/2019 - Vorboten der Weihnachtszeit - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *