Kastanienketten

Ein Highlight des Herbstes ist für die Elfe das Kastanien sammeln. In unserer Nachbarschaft gibt es viele Kastanienbäume, der nächste gleich nebenan auf dem Spielplatz. Aber die Kastanien nur in einer Kiste aufzuheben, ist etwas langweilig. Daher wurde aus den bereits ergatterten Schätzen für den Elfenopa zum Geburtstag schon eine Deko-Kette und eine hängt bei uns.

Kette aus Kasanien zur DekoFür die herbstlichen Ketten könnt ihr z.B. verwenden:

  • Kastanien
  • Eicheln
  • Hagebutten
  • Holzstückchen
  • Zapfen
  • Nüsse
  • getrocknete Blätter
  • Perlen
  • Schnur oder Wolle
  • Blätter aus Filz

Und so geht’s:

Mit dem Kastanienbohrer (oder wenn es schnell gehen muss, mit dem kleinen Akkubohrer ;-)) Löcher in die Herbstfrüchte bohren und auffädeln lassen.

Magischer Extra-Tipp:

  • Wenn man besonders kleine Kastanien oder vielleicht sogar Bucheckern verwendet, kann man auch hübsche Halsketten für das Herbst-Outfit basteln.

Und was bastelt ihr in diesem Jahr mit Kastanien?

Weitere Bastelideen für den Herbst:

Deko-Ketten für den Sommer:

Die Kastanienketten sind unser heutiger Beitrag zum Creadienstag und dem Upcycling Dienstag.

Der Artikel enthält einen Affiliate-Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *