DIY Dienstag: Pfeil und Bogen

Jetzt kommt die Sommersaison, in der wieder hauptsächlich draußen gespielt wird. Vor einiger Zeit hatten die Nachbarsjungs Pfeil und Bogen bekommen, da wollte die Elfe natürlich auch aufrüsten, um unsere Gartengrenze zu verteidigen. 😉 Nein, natürlich wird mit Pfeil und Bogen nicht auf andere Personen geschossen! Viel mehr geht es darum, welcher Pfeil am weitesten fliegt.

Nachdem die Elfe den besten Opi der Welt hat, musste sie nur mit den Augen klimpern, und er hat ihr ihren eigen Bogen mit Pfeilen gebaut. Er ist ja noch in Übung, nachdem er ihr bereits diesen Kindergrill und diese Latch Boards gezimmert hat.

Pfeil und Bogen für Kinder selber machen

Für das selbstgemachte Pfeil-und-Bogen-Set benötigt ihr:

  • Haselnuss-Ast
  • stabile Schnur
  • Rundhölzer (Durchmesser: 5 mm)
  • Korken
  • Bohrer, Säge, Feile und Kleber

Und so geht’s:

Den Haselnuss-Ast (laut Elfen-Opi muss es wegen der Biegsamkeit ein Ast vom Haselstrauch sein!) in der richtigen Länge entsprechend der Größe des Kindes zuschneiden, mit ca. 5 cm Abstand vom Rand Löcher für die Schnur durchbohren und die Schnur spannen. Schon ist der Bogen fertig.

Nun die Rundhölzer auf eine Länge von ca. 40 cm zusägen. Ein Loch in die Mitte der Korken bohren und die Korken auf der Spitze des Pfeiles festkleben. Zur einfacheren Benutzung hinten eine kleine Kerbe für die Schnur in das Ende des Rundholzes einfeilen. Nun ist auch der erste Pfeil fertig und die Ritterspiele können beginnen!

Magischer Extra-Tipp:

  • Für den „Wettkampf“ einfach eine Schnur auf den Boden legen, über die geschossen werden soll, oder z.B. einen Eimer, in den getroffen werden mussl.
  • Wenn statt der Korken die Spitze mit dem Messer angespitzt wird, kann auch eine Zielscheibe aus Styropor gebaut werden. Spitze Pfeile finde ich aber für kleine Kinder zu gefährlich und nur für ältere Kinder geeignet!

Weitere selbstgemachte Spielgeräte für draußen:

Pin it: 

Pfeil und Bogen bauen

 

 

 

 

 

 

 

 

Obwohl für Mädchen genauso gut geeignet, stelle ich Pfeil und Bogen bei Made4Boys vor, ebenso beim Creadienstag, Handmade on Tuesday und den Dienstagsdingen.

Ein Gedanke zu “DIY Dienstag: Pfeil und Bogen

  1. Pingback: Der ultimative Höhepunkt - Unsere Wochenlieblinge 20/2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leider hatten wir in letzter Zeit einen Spam-Angriff, daher müsst ihr jetzt rechnen - aber: Ihr schafft das schon! ;-) *