Upcycling: Schmuck aus Kaffeekapseln

Mädchen basteln ja sehr gerne aus allem Möglichen Schmuck, wie z.B. diese Armbänder aus bunten Nudeln. Dieses Mal hat die Elfe mir zum Geburtstag etwas aus leeren Kaffeekapseln gebastelt. (Ich bin kein Verfechter dieser Kapselmaschinen – wir haben einen Vollautomaten – , finde es aber gut, wenn aus Müll noch etwas Schönes entsteht.)

Upcycling von Kaffeekapseln

Für den Upcycling-Schmuck aus Kaffeekapseln benötigt ihr:

Upcycling von Kaffeekapseln

Und so geht’s:

  1. Die Kaffeekapseln gut auswaschen und vollständig trocknen lassen.
  2. Dann mit dem Gummihammer flach klopfen.
  3. Brosche: Die Kapseln in der gewünschten Form aufeinanderkleben.
  4. Auf der Rückseite den Ringrohling bzw. die Broschennadel aufbringen.
  5. Zum Schluss die Glitzersteine aufkleben.

Upcycling von Kaffeekapseln

Natürlich sind der Phantasie eurer Kinder keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Formen frei variieren. Spezielle Hinweise für die Halskette: Anleitung Kaffeekapsel-Kette.

Magischer Extra-Tipp: 

  • Da der Schmuck sehr auffällig ist, würde ich maximal ein oder zwei Teile gleichzeitig tragen.

Wäre das nicht ein schönes Geschenk für Muttertag oder einen Geburtstag?

Pin it:

Den Schmuck zeigen wir auch beim Creadienstag, Dings vom Dienstag und Handmade on Tuesday.

*Affiliate-Links, die euch die Suche erleichtern.

Herzen aus Geldscheinen

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange und immer mehr Brautpaar wünschen sich einfach Geld zu ihrem großen Tag. Nun möchte man den Frischvermählten natürlich nicht einfach nur ein paar Geldscheine zu ihrer Hochzeit in die Hand drücken. Zu Herzen gefaltet und hübsch in einen Bilderrahmen verpackt, ergibt aber auch das Geld ein hübsches Geschenk.

Geld zur Hochzeit verschenken

Für das Bild mit Herzen aus Geldscheinen benötigt ihr:

  • Geldscheine
  • Buntes Papier
  • Bilderrahmen
  • Stifte

Und so geht’s:

Ihr faltet die Geldscheine nach dieser Anleitung:

  1. Ihr faltet den Geldschein der Länge nach in der Mitte auf die Hälfte. (Wenn ihr den Betrag gut sichtbar machen möchtet, legt ihr den Geldschein genau wie auf dem Bild gezeigt auf den Tisch.)
  2. Nun faltet ihr das Ganze in der Breite nochmals auf die Hälfte.
  3. Die obere Seite des Geldscheins nun an der rechten Kante festhalten und schräg nach oben klappen, so dass der Geldschein nur ganz außen auf der rechten Seite ein kleines Stück 3 Lagen bildet. Unten entsteht dabei ein rechter Winkel.
  4. Dann nur noch die äußeren Ecken des Scheines gleichmäßig nach innen knicken. An der offenen Kante des Scheines klappt ihr dazu einfach die Ecken jeweils einzeln nach innen, an der geschlossenen Seite schiebt ihr die Spitze der Ecke nach innen. Dabei sollte an der Kante noch eine kleine gerade Fläche bleiben, damit das Herz schön rund aussieht.

Geld verschenken

Anschließend könnt ihr die Herzen aus Geldscheinen in den Bilderrahmen dekorieren. Ich habe einfach Herzluftballons daraus gemacht. Die Brautleute haben sich sehr über das Geldgeschenk zur Hochzeit gefreut!

Magischer Extra-Tipp: 

  • Ihr könnt auch einen 3D-Bilderrahmen (mit Abstand zwischen dem Bild und dem Glas) verwenden und passende Streuartikel mit in den Rahmen geben.

Eine weitere Idee zum Verschenken von Geld ist dieser Strauß. Falls ihr noch Anregungen rund um die Hochzeit sucht, dann schaut mal  ins Hochzeitsspecial.

Pin it: 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Hochzeitsgeschenk zeigen wir bei DingsvomDienstagHandmadeonTuesday und dem Creadienstag.