Selbstgemachte Geschenke: Kerzen verzieren

Nachdem der erste Gang der Elfe nun jeden Morgen der zum Adventskalender ist, wird es langsam Zeit, sich an die selbstgestalten Geschenke für die Lieben zu machen. Recht einfach und so schnell gemacht, dass auch die ganz Kleinen genügend Bastelgeduld haben, sind selbstverzierte Kerzen.Kerzen mit Kindern selbstverzieren

Für die selbstverzierten Kerzen benötigt ihr:

Und so geht’s:

Mit den Ausstechformen Motive aus den Wachsplatten ausstechen, mit etwas Wachskleber bestreichen, auf die Kerze kleben und etwas trocknen lassen.

Magischer Extra-Tipp:

  • Es gibt auch flüssige Wachsfarben in kleinen Tuben, mit denen etwas größere Kinder direkt auf die Kerze malen können.

Weitere Geschenk- und Weihnachtsideen findet ihr in der Weihnachtsübersicht.

Der Artikel enthält Affiliate-Links.

Weihnachtsspecial

Nachdem Halloween und St. Martin „abgehakt“ sind, folgt schon das nächste große Highlight, zu dem man als Kind die Nächte, die man noch schlafen muss, herunterzählt: die Advents- und Weihnachtszeit. Zur Einstimmung hier schon mal einige weihnachtliche Ideen, die sich auf Mamagie.de verstecken.

Gestaltungs- und Befüllideen für den AdventskalenderAdventskalender

Weihnachtsgeschenke backen und basteln mit KindernWeihnachtliches aus der Küche

Weihnachtsgeschenke machen mit KindernWeihnachtsgeschenke basteln mit Kindern

Viele weitere weihnachtliche Ideen folgen in den nächsten Wochen, schon morgen geht es weiter. Seit ihr schon in Weihnachtsstimmung?